Data Studio Security Information 01.12.2016

Sehr geehrter Kunde.

Es gilt sämtliche Mitarbeiter im Unternehmen über folgende Sicherheitswarnung zu informieren.

Eine neue Variante des “Locky” Crypto-Trojaners ist im Umlauf!
Sämtliche Informationen basieren auf unserem aktuellen Wissensstand und können je nach „Locky“ Version variieren!

Locky verschlüsselt sämtliche Files die es in die Finger bekommt. Ist eine Infektion vorhanden können die Daten nur aus einem sicheren Backup wiederhergestellt werden.

Risiko: Sehr Hoch
Verbreitung: E-Mail
Bekannte Absender: scanner@ihrefirma.at (In unserem Fall wäre das: scanner@datastudio.at)
Bekannte Dateiendung: .docm-> Word Dateien mit Makros!

Was wird verschlüsselt?
Alle zugreifbaren Dateien.

An welchen Orten wird verschlüsselt?
Lokale Festplatten, Wechseldatenträger (USB-Stick, Festplatten etc.), Network Shares etc., Lokale Backup Server

Wie sieht so ein Dokument aus?

locky-worddoc-screener

Ist unser Unternehmen geschützt?

  • Sämtliche RMM Kunden die unsere Managed-Anti-Virus Lösung verwenden, werden so zeitnah wie möglich mit Updates versorgt um den bestmöglichsten Schutz zu gewährleisten!

Wichtig: Bitte keine Dokumente von unbekannten Absendern öffnen, bei Unklarheiten kontaktieren Sie ihren EDV-Betreuer!

Bei Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit Freundlichen Grüßen
Stefan Ebenhoch
Geschäftsführung

Posted in: